Heilung der Ahnen- und Familienlinien

Lösen vererbter Energiemuster, die unser Leben, Wohlbefinden und unsere Beziehungen beeinflussen..

Wir, bei Jung Shim, wissen, dass unser Lebensstil, unsere Umgebung und emotionalen Muster unsere Energieniveaus beeinflussen können. Allerdings glauben wir auch, dass unsere Familiengeschichte und -energie unsere eigene Energie beeinflusst. Wir nennen es Karma.

In den letzten Jahren gab es ein vermehrtes Interesse daran, die eigene Familiengeschichte zu erforschen, um herauszufinden, wie frühere Generationen das eigene Leben beeinflussen. Unsere körperlichen Merkmale sind unser Erbgut, aber im Energiesystem können emotionale Muster, Erfahrungen, die unsere Ahnen in ihrem Leben gemacht haben, Erinnerungen, Schmerzen, gesundheitliche Probleme und sogar Abhängigkeiten aufgeprägt sein und an zukünftige Generationen weitergegeben werden. Es ist nicht ungewöhnlich, dass für uns wichtige Ereignisse, sowohl gut als auch schlecht, denen unserer Ahnen ähneln.

Das von Jung Shim angebotene Programm für die Heilung der Ahnen- und Familienlinien ist tiefgreifend und spirituell und basiert auf der uralten östlichen Praxis, die Ahnen zu respektieren und das Leben zu würdigen. Das Kursprogramm nutzt Licht (Frequenz), Energie und Klänge (Vibrationen), um die vererbten Energiemuster, die unser Leben, Wohlbefinden und unsere Beziehungen beeinflussen, aufzulösen.

Mehr und mehr Menschen streben nach einem gesünderen und glücklicheren Leben, indem sie ihre Ernährung umstellen, sich selbständig machen und spirituell an sich arbeiten, aber sie stellen fest, dass sie Beschwerden und Muster haben, die sie einfach nicht auflösen können. Die Heilung der Ahnen- und Familienlinien kann häufig die Veränderung sein, nach der Menschen suchen, um ihr Karma und ihre Familienmuster zu heilen.

 

Körper, Geist und Seele

Das menschliche Leben ist die Harmonie von körperlichem und spirituellem Sein. Wir haben einen Körper, einen Geist und eine Seele, die miteinander verbunden sind. Die Seele ist unser Urzustand, die als Licht existiert. Sie ist unser wahres Selbst und verknüpft uns mit dem Universum. Der Geist schafft Gedanken und Emotionen und ist die Verbindung zwischen Seele und Körper. Je nach dem Gemütszustand während des Lebens, kann die Seele heller werden oder sich verdunkeln und dementsprechend verbessert oder verschlechtert sich die körperliche Gesundheit.

Am Ende unseres Lebens, trennt sich die Seele vom Körper und diese Harmonie und Verbindung verändert sich. Der Körper geht zur Erde zurück, die Seele lebt unsichtbar weiter und der Geist sollte sich langsam zerstreuen. Allerdings können starke Emotionen und Muster, die während des Lebens aufgebaut wurden, den Geist für eine sehr lange Zeit an die Seele binden.

Viele Menschen glauben, dass die Seele nach dem Tod zu ihrem Ursprung zurückkehrt und auf ewig in Frieden und im Licht weiterlebt. Allerdings kann der Zustand unserer Seele zum Zeitpunkt des Ablebens festgelegt sein und nicht verändert werden.

Die meisten Menschen tragen zum Zeitpunkt ihres Ablebens Emotionen, Bindungen, Bedauern und Wünsche in sich, die nicht aufgelöst wurden. Wie in den Mauern eines alten Gebäudes halten sie ihre Geschichte in sich. Die Energie der Ahnen kann in der nächsten Generation weiterleben.

Unsere Ahnen sind die Wurzeln des Baumes, wir sind der Stamm und unsere Kinder die Früchte. Gesunde Früchte kommen von einer gesunden Wurzel und wir sind die Verbindung. Die sichtbare und unsichtbare Welt existiert zusammen, und die Ahnen können oftmals für mehr als vier Generationen um ihre Nachfahren herum bleiben.

Programm für die Heilung der Ahnen- und Familienlinien

Die Heilung der Ahnen- und Familienlinien kann zu jeder Zeit als Teil des Jung Shim Programms oder allein durchgeführt werden. Es ist eine tiefe spirituelle Praxis, die Hingabe und Verbundenheit fordert, und es ist wichtig, dass das Programm in dem Teilnehmer Resonanz findet.

Der anfängliche Grundkurs umfasst fünf Sitzungen, die als Zeremonien bezeichnet werden, über einen Zeitraum von vier Wochen mit täglichem Chanting. Jede Zeremonie dauert anderthalb Stunden und findet im Saemtu, einem mit Qi-Energie gefüllten Raum, statt. Teilnehmer können den täglichen Chanting-Klassen in Jung Shim Zentren oder online beiwohnen. Es gibt zudem ein längeres Programm für Familienmitglieder, die in den letzten drei Jahren verstorben sind.

Jede Zeremonie hat eine Auslage mit Speisen, Früchten, Blumen und Reis. Es ist eine Gabe, um der Quelle, der Natur und unseren Ahnen Respekt und Dankbarkeit zu zeigen und wird mit Hingabe und Liebe zubereitet. Die Energiemuster der Ahnen verändern sich täglich durch Chanting und dem Erhalt von Energie durch den Körper und Geist des Nachfahren. Es kann für den Teilnehmer ein herausfordernder Prozess sein, aber mit spirituellen und energetischen Veränderungen für die Familie.

Ahnenlinien und Kosten für das Programm

Die Heilung der Ahnen- und Familienlinien kann für verschiedene Familienlinien durchgeführt werden.

Es gibt acht Hauptfamilienzweige oder Ahnenlinien, die unser Leben beeinflussen können. Dazu können weitere Ahnenlinien kommen, z. B. durch Partnerschaften, Adoption oder, wenn jemand vor kurzem gestorben ist.

Allen Familienzweigen kann während des gleichen Kurses zur Heilung der Ahnen- und Familienlinien geholfen werden. Der Nachfahre kann aber auch nur einige Familienzweige zur Zeit auswählen. Die Kosten des Programms richten sich nach der Anzahl der Ahnenlinien und danach, ob jemand in den letzten drei Jahren verstorben ist.

Wir empfehlen Ihnen, einen Termin mit uns zu buchen, um zu besprechen, welche Ahnenlinien den größten Einfluss auf Sie haben, und welche für Sie wichtig sind. Die Kosten beginnen bei 1.400 GBP für einen Grundkurs und 1.000 GBP für einen Vorbereitungskurs.

Da Familien unterschiedlich sind, ist es das beste eine Beratung mit einem Senior Practitioner zu buchen.

 

"Ich habe viele Jahre damit verbracht, mich gesund zu ernähren und mich durch meine emotionalen Muster zu arbeiten, aber es schien als wenn bestimmte Dinge in meinem Leben sich einfach nicht bewegen wollten. Seit ich das Programm zur Heilung der Ahnen- und Familienlinien gemacht habe, fühle ich mich, als wenn mir ein neues Leben und neue Hoffnung geschenkt wurde; alle Türen sich vor mir geöffnet haben."

FAQs zur Heilung der Ahnen- und Familienlinien
Muss ich meine Familie mitbringen?

Es muss nur ein Familienmitglied am Programm teilnehmen, aber Partner, Geschwister, Eltern und Kinder sind eingeladen teilzunehmen, wenn sie für das Programm offen sind und unterstützen und teilnehmen wollen.

Es gibt in meiner Nähe kein Centre. Wie kann ich an einem Programm teilnehmen?

Es ist möglich von einem anderen Land aus online an den Chanting-Klassen und Zeremonien teilzunehmen. Das Programm ist ebenso effektiv, als wenn Sie persönlich anwesend sind; Energiearbeit beschränkt sich nicht auf Ort und Zeit.

Ich weiß nicht viel über meine Familie.

Man benötigt keinen detailierten Stammbaum, um am Programm teilzunehmen, aber eine Beratung ist notwendig, um für jede Person die wichtigsten Familienzweige zu bestimmen.

ch möchte meine Familie gerne heilen, aber ich bin kein spiritueller Mensch.

Die Heilung der Ahnen- und Familienlinien umfasst Zeremonien und Chanting und selbst, wenn einem diese Praxis fremd ist, ist es wichtig, offen dafür zu sein. Menschen vieler verschiedener Religionen und Herkunft haben am Programm teilgenommen und die Vorteile und Verbindung gespürt.

Welche Veränderungen durch die Heilung der Ahnen- und Familienlinien kann ich erwarten?

Die Heilung der Ahnen- und Familienlinien ist eine spirituelle Praxis und es gibt keine Garantien für körperliche oder Lifestyle-Veränderungen. Es ist ein Prozess zur Heilung des Karma und der Energie, welche von vielen Generationen weitergereicht wurden. Es kann ein sehr bewegender Prozess sein und jede Person erlebt dies anders. Viele persönliche Aussagen haben positive Veränderungen gezeigt.

Ich mag nicht mit meiner Familie sprechen. Warum soll ich ihnen helfen?

Wenn es in einer Familie Trennung, Schmerz oder Trauma gibt, ist es manchmal wichtiger, am Programm teilzunehmen als Weg zur Klärung der Muster für zukünftige Generationen und für Frieden und die Möglichkeit, dass die Familie vorankommen kann.

Wird es meinem körperlichen und emotionalen Wohlbefinden helfen?

Wir haben einen Körper, einen Geist und eine Seele und diese drei sind miteinander verbunden. Die Energie unserer Ahnen zu verbessern und ihren Geist zu erhellen verändert die Energiemuster in unserem Leben. Es ist eine spirituelle Praxis und kein Programm zum Heilen unserer körperlichen oder emotionalen Beschwerden. Allerdings können sich die auf spiritueller Ebene gemachten Veränderungen in unserem körperlichen Leben niederschlagen. Viele Menschen, die an dem Programm teilgenommen haben, haben positive und tiefe Veränderungen erfahren.